Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 15.00 Uhr und Freitag von 7.30 bis 13.00 Uhr

In dringenden Notfällen erreichen Sie uns auch unter 01711489008.

Wie Sie auf der Seite des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales entnehmen können: „Grundsätzlich wird es von Montag, den 16. März 2020 bis Samstag, den 19. April 2020, ein Betretungsverbot für Kinder in Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte geben. Ein Betretungsverbot für Beschäftigte wird es nicht geben.“

Bitte schauen Sie immer wieder auf unsere Homepage oder auf der Seite des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, wenn es Neuigkeiten gibt, halten wir Sie hier auf den Laufenden.

Liebe Eltern, vielleicht fragen Sie sich, wie jetzt mit den Kindern umgehen, welche Antworten sollen wir auf Fragen geben, die wir selbst gerne beantwortet hätten? Wie sollen wir Erwachsene Sicherheit geben, wenn wir doch selbst zu tiefst verunsichert sind. Wir alle befinden uns in einem Ausnahmezustand. Wir können nicht auf Erfahrungen zurückgreifen, da wir so eine Situation zum Glück bisher noch nicht erlebt hatten. Darüber reden hilft und unterstützt uns, damit fertig zu werden und umgehen zu lernen. Reden Sie auch mit Ihren Kindern. Eine gute Hilfestellung finden Sie auf www.aetas-kinderstiftung.de

Holen Sie sich Anregungen für den altersgerechten Einbezug Ihrer Kinder und lesen Sie die Werkzeug-Blätter der
AETAS Kinderstiftung. Hier finden Sie weitere konkrete Vorschläge zur Umsetzung. Sie finden diese unter www.aetas-kinderstiftung.de.

Wenn Sie oder Ihr Kind Fragen, Redebedarf etc haben, dann rufen Sie gerne bei uns an.

Ihre Elke Reif-Beck und das Team der Villa Sonnenschein

Noch ein wichtiger Hinweis für die finanzielle Unterstützung:

Das Bundesfamilienministerium hat den Kinderzuschlag (KiZ) modifiziert. Der Kinderzuschlag ist eine Leistung für Familien mit kleinem Einkommen. Diesen Zuschlag können Eltern bekommen, wenn sie zwar genug für sich selbst verdienen, aber das Einkommen nicht oder nur knapp für ihre gesamte Familie reicht. 

Durch die Ausbreitung des Corona-Virus entstehen für viele Familien häufig auch finanzielle Probleme z.B. durch Kurzarbeit oder ausbleibende Aufträge und Einkommenseinbußen. 

Das Bundesfamilienministerium hat deshalb den Notfall-KiZ gestartet. Die Regelungen zum Notfall-KiZ sind Teil eines Sozialschutz-Paketes, das bis zum 29. März in Kraft treten soll.

Die Berechnungsgrundlage für den KiZ war bisher das Durchschnittseinkommen der letzten sechs Monate. Für den Notfall-KiZ wird nun der Berechnungszeitraum deutlich verkürzt. Ab April müssen Familien, die einen Antrag auf den KiZ stellen, nur noch das Einkommen des letzten Monats vor der Antragstellung nachweisen. Diese Regelung soll befristet bis zum 30. September 2020 gelten. Die Familien werden mit bis zu 185 Euro pro Kind monatlich unterstützt.

Der Antrag kann online gestellt werden unter:

Mehr erfahren Sie unter:

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Spielzeugflohmarkt 2020 abgesagt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Abschied von „unserer“ Frau Richter

Der Container steht schon seit letzten Donnerstag vor dem Dekanat und füllt sich langsam. Heute am Montag fährt ein Umzugswagen in den Hof. Die Kinder stehen im Kindergarten und in der Krippe am Fenster und schauen zu, wie ein Karton nach dem anderen, ein Möbelstück nach dem anderen eingeräumt wird. Für die Kinder ist es spannend, sie wissen, dass Frau Richter auszieht und dass wir ihr Lieder singen und Geschenke überreichen. Was sie noch nicht begreifen ist die Endgültigkeit, das Begreifen der Worte „für immer“.

Bei strahlendem Sonnenschein stehen wir mit allen Kindern der Villa im Hof und verabschieden uns von Frau Richter mit Liedern, schenken Ihr Luftballons und viele gute Wünsche, selbstgebackene Elefantenplätzchen und überraschen sie mit einem lila „Schlussakt“. Dabei gibt es bei uns Erwachsene auch ein paar Tränen, schließlich sind 20 Jahre gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit eine prägende und dankenswerte Zeit. Die emotionale Entwicklung, das Fühlen, Leben und Wahrnehmen der Gefühle ist einer der Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit. Heute haben die Kinder sie ganz greifbar bei uns Erwachsenen erlebt.

Wir bedanken uns bei Frau Richter für ihre souveräne und unterstützende Trägervertretung, für ihre Rückenstärkung und Begleitung, für viele offene Ohren und wertschätzende Momente!!!

Lila Abschiedsblüten bleiben im Hof zurück. Zum Glück schien die Sonne!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Abend der offenen Tür am 20.04.2020

Am 20. April um 18 Uhr können alle Interessierten unsere Krippe und unseren Kindergarten besichtigen. Außerdem erhalten Sie Informationen zum Tagesablauf, zu unserer Haltung und zu unserer Pädagogik.

Bitte melden Sie sich per Email bei uns an kita.sonnenschein.kc@elkb.de

Wir freuen uns auf Sie. Ihre Katharina Beutel und Ihre Elke Reif-Beck

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Wo wachsen die Kartoffeln?

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen mussten die Mädchen und Jungen der Villa früh in den Kindergarten kommen. Bereits um 8 Uhr startete der Bus nach Dörfles.

Wetterfest angezogen mit Gummistiefeln, Matschhosen und -jacken machten sich die Kinder von der Bushaltestelle auf den Weg zum Rosenhof.
Dort erwartete sie Bauer Michel, um mit den Mädchen und Jungen auf den Acker zu gehen.
Die Kinder fanden Kartoffeln in verschiedenen Größen und Formen, auch eine Herzkartoffel war darunter.

Der Nachhauseweg ging zu Fuß durch den Festungswald. Nun fing es auch an zu regnen. Zum Glück warteten in der Villa trockene Kleidung und das warme Mittagessen auf die stolzen und begeisterten Kartoffelgraber.

Jedes Kind durfte die Kartoffeln, die es gegraben und aufgelesen hat auch mit nach Hause nehmen und mit seiner Familie gemeinsam genießen.

Vielen Dank noch einmal an Familie Müller vom Rosenhof, für dieses besondere und intensive Erlebnis.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Abend der offenen Tür

Die nächsten beiden Besichtigungstermine für Krippe und Kindergarten finden am 02.12.2019 und 20.04.2020 jeweils um 18 Uhr statt. Bitte melden Sie sich per E-mail unter kita.sonnenschein.kc@elkb.de, an.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Vorankündigung

Am Brückenfreitag 4. Oktober 2019 haben wir geschlossen.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Kompetenzvielfalt

Mit viel Kreativität, sozialen Fähigkeiten, wie Absprachen treffen, Kompromisse finden und motorischer Kompetenz erschufen Mädchen und Jungen der Sternengruppe diese Murmelbahn. Durch Ausprobieren testeten sie immer wieder, ob die Steine an der richtigen Stelle und in der richtigen Position gesetzt wurden. Abwarten können, eigene Ideen mitteilen und ggf. auch zurückstellen können, waren immer wieder bei den „Erbauern“ gefragt. Von seiten des Fachpersonals wurde das Material, Zeit, Platz und der notwendige Freiraum für Absprachen und Diskussionen beigetragen. Das Beste war, dass es sehr viel Spaß gemacht hat und die Erschaffer stolz auf sich und ihre gemeinsame Leistung waren 🙂

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Waldfest 2019

Achtung Änderung Treffpunkt: Ehrendenkmal unterhalb der Festung

Bei Sonnenschein findet heute unser Waldfest statt. Wir treffen uns um 15 Uhr am Ehrendenkmal und laufen dann gemeinsam zu unserem „Buffetplatz“. Unterwegs gibt es Stationen, an denen die Wahrnehmung und Merkfähigkeit, die sprachliche Kompetenz und die Ästhetik angesprochen werden. Es gibt Raum für soziale Interaktion und natürlich für ganz viel Spaß in der eigenen Familie und mit anderen Familien der Villa Sonnenschein.

Wir freuen uns auf Sie!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Waldwochen

Da für die nächsten Tage weiterhin schönes Wetter gemeldet ist, werden wir auch am Mittwoch und Donnerstag in den Wald gehen.

Am Gründonnerstag brauchen die Kinder keine Rucksäcke mitbringen. Es gibt Osterfrühstück von der Kita. Abholzeiten sind 11.45 Uhr und 12.45 Uhr.

Außerdem sind die Fotos da. Wenn Sie morgen oder am Donnerstag den Betrag (bitte passend) mitbringen, können wir Ihnen die Fotos noch vor Ostern mitgeben. Gerne können Sie ab 7 Uhr in der Krippe den Betrag erfragen, falls Sie ihn nicht mehr wissen. Falls Ihr Kind schon Ferien macht, können Sie die Fotos auch am Mittwoch um 15 Uhr im Büro abholen oder Sie bekommen sie nach Ostern.

Am Mittwoch, den 17.04.2019 war die Religionspädagogin der Evang. Kirchengemeinde Kronach Miriam Zöllner mit uns im Wald. Gemeinsam sind wir verschiedene Stationen der Karwoche abgelaufen. Jedes Mal erzählte sie ein Stück der Geschichte. Am Anfang sammelte jedes Kind Stöcke und gestaltete daraus ein Kreuz. An jeder Station bekamen die Kinder dann ein Band, das sie daran befestigten. Das Ende des Kreuzweges war die Auferstehung Jesu, weswegen wir das Osterfest überhaupt feiern.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar