Kindergarten plus

Auch in diesem Jahr führen wir wieder das „Kindergarten plus“ Programm mit den beiden Handpuppen Tim und Tula durch. Es spricht die gesamte Persönlichkeit des Kindes an. Inhalte der 9 Module sind „Mein Körper“, „Meine Sinne“, „Meine Gefühle“, „Ich und Du“ und „Ich und mein Raum“.

Die Kinder tauschen sich aus über Fragen wie, „Wer bin ich? Was gehört zu meinem Körper? Was sind Sinnesorgane? Für was brauch ich sie? Wann habe ich Angst? Was mache ich, wenn ich Angst habe? Haben auch Erwachsene Angst? Wann werde ich wütend? Was mache ich bisher mit oder in meiner Wut? Welche Möglichkeiten lerne ich nun kennen? Was macht mich traurig? Was oder wer kann mich trösten? Wo sind meine Grenzen? Was mache ich, wenn jemand darüber geht? Wo bin ich gerne mit Freunden zusammen? Was macht mir Spaß mit ihnen? Warum sind Freunde wichtig?“. In jedem Modul gibt es auch Bewegungselemente zum Beispiel ein Fangspiel. Die Kinder sind die Hasen und laufen vor dem Jäger davon. Auch jeweils ein neues Lied zum Beispiel von 102 Gespensterchen pass gut zum Thema. Nach der leckeren Obstpause gibt es immer ein gestalterisches und kreatives Angebot zum Beispiel einen Handabdruck machen oder aus Knete ein Haus oder eine Höhle für den Angsthasen bauen.
Jedes Kind knotet sich selbst einen eigenen Angsthase aus einem Halstuch.
rolex replica watches
replica swiss watches
Zum Abschluss sucht sich jedes Kind eine Gefühlsperle aus und steckt diese in sein eigenes Perlensäckchen.

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.